034

Tagesfahrten

TRIEST
Maria Theresia Ausstellung

Freitag, 10. November 2017

Programm

Abfahrt in Klagenfurt um 6 Uhr 30 am Busbahnhof, Zusteigemöglichkeit Minimundus und Fahrt über die Autobahn mit einer Kaffeepause nach Triest.

Am Vormittag Besichtigung (teilweise nur von außen möglich) einiger der nichtkatholischen Gotteshäuser der Stadt: die Synagoge, die Valdenser-Kirche, die lutherische Kirche, die griechisch-orthodoxe oder die serbisch-orthodoxe Kirche. 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen am Nachmittag Führung durch die Maria Theresia-Ausstellung. Die Ausstellung wird erst am 6. Oktober eröffnet werden und daher gibt es dazu derzeit noch keine weiteren Informationen.

Nach Beendigung der Besichtigung der Ausstellung Rückfahrt nach Klagenfurt.

Die Kosten für die Busfahrt, die Führungen, die Eintritte und das Mittagessen werden bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen Euro 105,- /Person betragen.

An der Fahrt können ausschließlich Mitglieder der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt teilnehmen. Anmeldungen sind ab sofort im Büro der Gesellschaft möglich; diese sind nur bei gleichzeitiger Bezahlung der angeführten Kosten gültig.

VENETO

Vorraussichtlicher Termin: Samstag 01. April 2017

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 6,30 Uhr (Zusteigemöglichkeit: Minimundus). Fahrt über die Autobahn und die Staatsstraße nach Conegliano.

Geplanti st der Besuch der Ausstellung im Palazzo Sarcinelli und ein gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag Besichtigung des privaten Castello di San Salvatore a Susegana.

Die Teilnahme an der Fahrt ist auf 25 Personen und auf Mitglieder der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt beschränkt. Die Kosten für die Fahrt, die Eintritte, die Führungen und das gemeinsame Mittagessen werden sich auf 105,- Euro pro Person belaufen.

Derzeit fehlt noch die Bestätigung, dass die Ausstellung im Palazzo Sarcinelli tatsächlich Bellini gewidmet sein wird.

Da die Besichtigung des Castello möglichst früh fix gebucht (und bezahlt) werden muss, ersuchen wir um möglichst baldige Anmeldung zu dieser Fahrt im Büro der Gesellschaft.

FRIAUL - JULISCH VENETIEN
Ausklang der "Settimana della cucina italiana nel mondo"

Samstag 26. November 2016

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 7,00 Uhr (Zusteigemöglichkeit an der Steinernen Brücke und bei Minimundus).

Fahrt mit einer Kaffeepause über die Autobahn bis Palmanova und weiter nach Torviscosa: Besichtigung des Ortes, der früheren Industrieanlagen, inklusive Wohnsiedlung, sowie des Dokumentationszentrums mit einer lokalen Führerin.

Weiterfahrt in Richtung Ronchi dei Legionari: gemeinsames Mittagessen in einer Tenuta. Aus Anlass der „Settimana della Cucina italiana“ werden wir die Weinproduktion sehen und danach ein besonderes Essen mit einem speziellen italienischen Flair genießen.
Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Einkauf entweder im großen Outlet bei Palmanova oder in Udine. Die Rückfahrt nach Klagenfurt ist für 17 Uhr geplant.

Die Fahrt findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen statt und ist für die Mitglieder der Gesellschaft gedacht (soweit noch Plätze frei sind, können auch Nicht-Mitglieder daran teilnehmen). Kosten pro Person für Fahrt, Besichtigung und Führung, sowie das Essen: 95,- Euro pro Person.

Torviscosa ist eine jener Städte, die während des Faschismus gegründet wurden, um möglichst autark zu sein, d.h. unabhängig von Lieferungen aus dem Ausland. Wir haben ähnliche Städte bereits im Latium und auf Sardinien kennengelernt.
Nach der Trockenlegung von Sümpfen, baute man auf den gewonnenen Flächen in Friaul die für die Produktion erforderlichen Pflanzen an, aus denen dann die Kunstfaser Viskose in den benachbarten Industrieanlagen erzeugt wurde.

TRIEST
Besuch des Alten Hafens und Stadtrundgang

Samstag 19. März 2016

Programm

Aus Anlass der Giornate del FAI (Fondo Ambiente Italiano) di Primavera veranstaltet die Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt eine Tagesfahrt nach Triest, bei der der Besuch des Alten Hafens im Zentrum steht.

Abfahrt in Klagenfurt am Autobus-Bahnhof um 6,30 Uhr und Zusteigemöglichkeit an der Steinernen Brücke und bei der Bushaltestelle stadtauswärts Minimundus. Danach Fahrt über die Autobahn bis Triest und Besichtigung des sonst nicht zugänglichen Alten Hafens; Führung durch den FAI.

Geplant ist ferner ein gemeinsames Mittagessen in Triest und am Nachmittag ein Rundgang durch die Stadt, bei dem vor allem die Kirchen/Tempel/Gotteshäuser der verschiedenen in Triest vertretenen Religionsgemeinschaften auf dem Programm stehen werden.

Die Fahrt, die für die Mitglieder der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt veranstaltet wird, findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen statt.

Die Kosten für die Busfahrt, die Führungen, die Eintritte und das Mittagessen werden sich auf 95,- Euro pro Person belaufen.

Anmeldungen sind ab sofort – und bis spätestens 3. Februar 2016 – im Büro der Gesellschaft möglich.

Die Anmeldungen sind nur bei gleichzeitiger Bezahlung der Kosten von Euro 95,- gültig.

Nichtmitglieder können, sofern noch Plätze frei sind, gegen eine Aufzahlung von 10,- Euro pro Person ebenfalls an der Fahrt teilnehmen.

FRIAUL - ILLEGIO
Ausstellung: "L'ultima creatura" - L'idea divina del femminile
Besichtigung des Castello di Susans

Freitag 02. Oktober 2015

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 7 Uhr (Zusteigemöglichkeit an der Steinernen Brücke und bei Minimundus – Bushaltestelle stadtauswärts).
Fahrt über die Autobahn bis Carnia und weiter über Tolmezzo nach Illegio (Kaffepause)
9 Uhr 30: Führung durch die Ausstellung „Die göttliche Idee des Weiblichen“
Danach Weiterfahrt zu einem gemeinsamen Mittagessen; im Anschluss daran ist am Nachmittag der Besuch des Castello di Susans geplant.

Die Fahrt findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen statt; Kosten für die Fahrt, Eintritt und Führung (Ausstellung und Castello), sowie das Mittagessen betragen pro Person Euro 95,- für Mitglieder der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt (Nichtmitglieder: Zuschlag: 15,- Euro)

WIEN
Ausstellung: "Fäden der Macht"
Ausstellung: "Rembrandt, Tizian und Bellotto"

Mittwoch 16. September 2015

Programm

Abfahrt in Klagenfurt um 6,30 Uhr am Busbahnhof, Zusteigemöglichkeit an der Steinernen Brücke und bei Minimundus (Bushaltestelle stadtauswärts).
Fahrt über die Autobahn nach Wien; Ankunft gegen 10,30 Uhr und Zeit für eine Kaffeepause
11 Uhr: Führung durch die Ausstellung im Kunsthistorischen Museum.
Mittagspause von ca. 12,30 bis 14,30 Uhr zur freien Verfügung.
15 Uhr: Führung durch die Ausstellung im Winterpalais des Prinz Eugen.
Rückfahrt nach Klagenfurt um ca. 17,30 Uhr

Die Fahrt findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen statt: maximale Teilnehmerzahl 30 Personen.
Kosten für die Fahrt, die Eintritte und die Führungen pro Person 105,- Euro für Mitglieder der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt; für Nichtmitglieder ist ein Zuschlag von Euro 15,- pro Person vorgesehen.

Lagune von Marano

Samstag 09. Mai 2015

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Busbahnhof um 6,30 Uhr (Zusteigemöglichkeiten: Steinerne Brücke und Minimundus) und Fahrt über die Autobahn und die Staatsstraße nach Marano Lagunare. Um 10 Uhr besteigen wir das Schiff, das uns durch die Lagune führt. Mittagessen in einem CasoneRückkehr nach Marano gegen 16 Uhr.
Auf der Rückfahrt ist ein kurzer Halt bei einem Agriturismo in der Nähe von Latisana geplant.

Kosten für die Busfahrtdie Fahrt mit dem Schiff und das Mittagessen bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen: Euro 85,-.

Die Fahrt wird für die Mitglieder der Dante Alighieri Gesellschaft organisiert; sollten noch Plätze frei sein, können auch Nichtmitglieder daran teilnehmen.

Anmeldungen sind ab sofort erbeten; die Anmeldung ist nur bei gleichzeitiger Bezahlung der Fahrtkosten gültig.

Venzone und Gemona

Samstag 14. März 2015

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Busbahnhof um 7 Uhr; Zusteigemöglichkeit: Minimundus, Haltestelle stadtauswärts.
Fahrt über die Autobahn und die Staatsstraße nach Venzone: Rundgang durch die Stadt und Besichtigung des Domessowie einer Reihe von kleinen Kirchen der Umgebung, die durch das Erdbeben 1976 schwer beschädigt wurden, deren Restaurierung erst kürzlich abgeschlossen werden konnte und die normalerweise nicht zugänglich sind.
Im Anschluss gemeinsames Mittagessen in einem Agriturismo.
Danach Weiterfahrt nach Gemona und Besichtigung des Doms und des Stadtzentrums
Geplante Rückfahrt nach Klagenfurt gegen 18 Uhr.

Die Kosten für die Busfahrt, die Besichtigungen und das Mittagessen betragen bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen: 70,- Euro pro Person für Mitglieder.

Anmeldungen sind nur bei gleichzeitiger Bezahlung des Kostenbeitrages gültig und sind bis spätestens Dienstag, 17. Januar 2015 erbeten.

Danach werden verfügbare Plätze auch an Nichtmitglieder gegen einen Aufpreis von 10,- € vergeben.

FRIAUL - Castello di Rubbia und Cividale

Samstag 04. Oktober 2014

Programm

Die Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof Klagenfurt erfolgt um 7 UhrZusteigemöglichkeit bei Minimundus (Bushaltestelle stadtauswärts).
Fahrt über Autobahn und Staatsstraße zum Castello di Rubbia und Besichtigung. Nach einem gemeinsames Mittagessen Weiterfahrt nach Cividale und Besuch der Ausstellung. Rückfahrt nach Klagenfurt gegen 18 Uhr

Abänderungen des Programms sind noch möglich. 

Kosten für Busfahrt, Mittagessen, Eintritte und Führungen betragen, bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen, pro Person 80,- Euro. Soweit die Führungen auf Italienisch erfolgen, ist eine Übersetzung vorgesehen.
Die Teilnahme an der Fahrt steht den Mitgliedern der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt offen; soweit noch freie Plätze vorhanden sind, können auch weitere Interessenten an der Fahrt teilnehmen; für sie ist ein Aufpreis von 10,- Euro vorgesehen.

Anmeldungen zur Fahrt sind ab sofort möglich und erwünscht; die Anmeldung ist nur bei gleichzeitiger Bezahlung des Reisebeitrages gültig.

FRIAUL - Carnia

Samstag 05. April 2014

Programm

Die Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof Klagenfurt erfolgt um 7 UhrZusteigemöglichkeit bei Minimundus (Bushaltestelle stadtauswärts).

Fahrt über Autobahn und Staatsstraße nach Tolmezzo; Besichtigung der Stadt und des Museums und Weiterfahrt nach Socchieve und Enemonzo. - Gemeinsames Mittagessen und danach Besichtigung der Carnica Arte Tessile. Rückfahrt nach Klagenfurt mit einem kurzen Halt in Pontebba.

Die Fahrt findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen statt; die Kosten für Fahrt, Besichtigungen und Mittagessen betragen pro Person 70,- Euro für Mitglieder. Soferne noch freie Plätze verfügbar sind, können auch Nichtmitglieder der Gesellschaft an der Fahrt nur teilnehmen (Unkostenbeitrag: 80,- Euro).

Anmeldungen sind – bei gleichzeitiger Bezahlung des Unkostenbeitrages – bis spätestens Donnerstag, 20. Februar 2014 möglich. Bei Stornierung der angemeldeten Teilnahme nach diesem Termin ist der volle Beitrag zu entrichten.

FRIAUL - Castelli Aperti

Samstag 05. Oktober 2013

Programm

Abfahrt um 7 Uhr am Autobusbahnhof Klagenfurt. - Zusteigemöglichkeit bei Minimundus (Bushaltestelle stadtauswärts).
Fahrt über die Autobahn bis in den Raum Udine und weiter über die Staatsstraßen zur Rocca Bernarda. Führung durch die Anlage. Danach Weiterfahrt zu einem gemeinsamen Mittagessen. Am Nachmittag Führung und Besichtigung des Castello di Spessa di Capriva

Die Führungen, die aus Anlass der Castelli Aperti (Tage der Offenen Tore) meist durch von den Besitzern durchgeführt werden, finden auf Italienisch statt; die Übersetzung ist vorgesehen.

Die Fahrt wird für die Mitglieder der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt veranstaltet. - Änderungen des Programms sind noch möglich.

Die Kosten für die Busfahrt, die Eintritte und Führungen, sowie das gemeinsame Mittagessen betragen bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen 90,- Euro.

Sollten noch freie Plätze zur Verfügung stehen, können auch Interessenten an der Fahrt teilnehmen, die keine Mitglieder der Gesellschaft sind; für sie erhöht sich der Beitrag um 5,- Euro.

Anmeldungen zu dieser Fahrt sind, bei gleichzeitiger Bezahlung des Beitragsab sofort im Büro, - jedoch bis spätestens Montag, 23. September 2013 möglich.

SACILE

Samstag 25. Mai 2013

Programm

Abfahrt um 6 Uhr 30 am Autobusbahnhof in Klagenfurt; Zusteigemöglichkeit: Steinerne Brücke und Minimundus.
Fahrt über die Autobahn nach Sacile und Besichtigung der Stadt mit den zahlreichen Palästen aus venezianischer Zeit; Führung durch den Palazzo Ragazzoni mit den interessanten Fresken zur Geschichte Venedigs und Europas. Gemeinsames Mittagessen. Die Abtei Sesto al Reghena könnte ein weiterer Besichtigungspunkt am Nachmittag sein.

Die Fahrt ist in erster Linie für die Sprachkursteilnehmer gedacht.

Anmeldung im Büro bis spätestens 30. April 2013 - sollten danach noch freie Plätze verfügbar sein, können diese auch an andere Mitglieder der Gesellschaft vergeben werden.

Die Kosten für die Fahrt, die Besichtigung und Führung, sowie das Mittagessen betragen (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen) pro Person Euro 75,- und sind bei der Anmeldung zu bezahlen.

CASARSA

Samstag 20. April 2013

Programm

Abfahrt um 7 Uhr am Autobusbahnhof in Klagenfurt; Zusteigemöglichkeit: Steinerne Brücke und Minimundus.
Fahrt über die Autobahn nach Casarsa und Besuch des Pasolini-Zentrums. Gemeinsames Mittagessen und am Nachmittag Fahrt nach Pordenone und kurze Stadtführung (auschließlich auf Italienisch).

Anmeldung im Büro bis spätestens 11. April 2013.

Die Kosten für die Busfahrtdie Führungen und das Mittagessen betragen (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen) pro Person Euro 80,- und sind bei der Anmeldung zu bezahlen.

Die Fahrt steht unter der Leitung von Dott.ssa Silvia Biazzo 

VILLA MANIN-UDINE

Samstag 02. März 2013

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Busbahnhof um 7,30 Uhr (Zusteigemöglichkeit: Minimundus – Bushaltestelle stadtauswärts). - Fahrt über die Autobahn und dann über die Staatsstraße; 
Besichtigung der Ausstellung Tiepolo – dal vecchio al nuovo mondo in der Villa Manin.

Danach gemeinsames Mittagessen und Fahrt nach Udine, wo im Castello eine ergänzende Ausstellung gezeigt wird, die die Beziehung zwischen Giambattista Tiepolo und seinem Meister Veronese zum Gegenstand hat: I Colori della seduzione: Giambattista Tiepolo e Paolo Veronese

Als Alternative wäre im Palazzo Morpurgo die Ausstellung „I Merletti nel Tempo“ patrimonio da salvare zu sehen.

Im Preis von 80,- Euro pro Person sind die Fahrt im Bus, der Eintritt und die Führung in der Villa Manin, sowie das Mittagessen enthalten. – Der Besuch der anderen Ausstellung(en) in Udine ist fakultativ; daher findet dort auch keine Führung statt. Sie können den Nachmittag auch individuell gestalten, z.B. die Fresken des Tiepolo im Palazzo Arcivescovile besuchen oder einfach nur bummeln oder einkaufen.

Anmeldungen zu dieser Fahrt, die bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen durchgeführt wird, sind sofort möglich, spätestens bis zum 7. Februar 2013.

FRIAUL-MANZANO

Samstag 02. Juni 2012

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 7 Uhr; Zusteigemöglichkeiten bei der Steinernen Brücke und Minimundus (Bushaltestelle stadtauswärts).

Fahrt über die Autobahn bis GEMONA und dann entlang der „Straße der Burgen“ von TARCENTO nach CIVIDALE (über NIMIS, ATTIMIS und FAEDIS) zur ABBAZIA di ROSAZZOeine der vier großen Abteien in FRIAUL mit einem besonders schönen Ausblick über die Hügel des COLLIO.

Die Abtei, die zum ersten Mal 1084 erwähnt und von Mönchen aus dem Benediktinerkloster in Millstatt 1091 besiedelt wurde, stand unter dem Schutz der Familie Eppenstein aus Kärnten. Ähnlich einer Burg, hatte sie immer wieder Angriffe abzuwehren, und wurde am Beginn des 16. Jahrhunderts in den Kriegen der Liga von Cambrai fast vollkommen zerstört, aber auf Wunsch des Kommendaturabtes, Bischof Giovanni Matteo von Verona ab 1533 wieder aufgebaut.

Das gemeinsame Mittagessen ist in einem Agriturismo in der Umgebung geplant.

Die genaue Abfolge der Besichtigungen steht derzeit noch nicht fest, da diese von möglichen Öffnungszeiten abhängen.

Kosten für die Fahrt, die Besichtigungen und das gemeinsame Mittagessen belaufen sich bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen auf 75,- Euro.

Anmeldungen zu dieser Fahrt sind ab sofort möglich.

SPILIMBERGO
90 Jahre Mosaikschule

Samstag 17. März 2012

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 7 Uhr; Zusteigemöglichkeiten bei der Steinernen Brücke und Minimundus (Bushaltestelle stadtauswärts).

Fahrt mit einer Kaffepause nach Spilimbergo. Dort werden wir den Ort (Dom und Burg) und die Mosaikschule besichtigen. Ferner werden wir hier auch ein gemeinsames Mittagessen einnehmen; für den Nachmittag ist die Besichtigung einer Villa in der näheren Umgebung geplant.

Die Kosten für die Fahrt im Bus, die Führung und Besichtigung der Schule, sowie der Villa und das gemeinsame Mittagessen betragen bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen Euro 80,- pro Person.

GÖRZ und VILLA RUSSIZ
Auf den Spuren der Gräfin de LA TOUR

Donnerstag 09. Juni 2011

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 7 Uhr; Zusteigemöglichkeiten bei der Steinernen Brücke und Minimundus (Bushaltestelle stadtauswärts).
Fahrt über die Autobahn bis Görz und Besichtigung des Rathauses (ein früherer Wohnsitz der Familie Ritter), sowie der Evangelischen Kirche und der früheren Industrieanlagen in Strazig.
Gemeinsames Mittagessen in Görz; - geplant ist ein Treffen mit Mitgliedern der DANTE - Görz.
Am Nachmittag Weiterfahrt zur Villa Russiz und Besichtigung des Weingutes und der Villa mit Weinverkostung und Möglichkeit zum Weinkauf. – Danach: Rückfahrt nach Klagenfurt.

Die Fahrt findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen statt. Vorrangig steht diese  Fahrt den Mitgliedern der Dante Alighieri Gesellschaft Klagenfurt offen.
Die Kosten belaufen sich für Mitglieder auf Euro 70,- pro Person (Nichtmitglieder € 75,-) und beinhalten Fahrt, Besichtigungen und Mittagessen.

Anmeldungen
(und Bezahlung)  bis spätestens Mittwoch, 18. Mai 2011.

PORTOGRUARO
Austellung: RINASCIMENTO TRA VENETO E FRIULI (1450 – 1550)

Samstag 09. Oktober 2010

Programm

Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 7 Uhr.
Zusteigemöglichkeit an der Steinernen Brücke und an der Bushaltestelle (stadtauswärts) Minimundus (Villacherstraße).
Fahrt über die Autobahn mit einer Kaffepause bis Portogruaro.
Besuch der Ausstellung und Rundgang durch die Stadt; sollte noch Zeit vor dem Mittagessen bleiben: Besuch der Kirche Santa Maria Maggiore in Summaga.
Gemeinsames Mittagessen (wahrscheinlich in Concordia Sagittaria); am Nachmittag Besichtigung der Stadt mit Kathedrale, Baptisterium und den bedeutenden Ausgrabungen aus römischer Zeit.
Da wir Concordia Sagittaria schon bei einer anderen Reise besucht haben, bestünde auch die Möglichkeit, Cordovado oder die Abtei von Sesto al Reghena zu besichtigen. – In diesem Fall könnte das Mittagessen auch in der Nähe dieser Orte geplant werden. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, für welche Variante Sie sich interessieren.

Die Kosten betragen, bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen, für die Fahrt, das gemeinsame Mittagessen und den Eintritt (sowie die Führung durch die Ausstellung) pro Person Euro 60,- und sind bei der Anmeldung, die bis spätestens 20. September 2010 im Büro einlangen muss, zu bezahlen. Weitere mögliche Eintritte sind nicht inkludiert, da sie von der Entscheidung abhängen, welches Nachmittagsprogramm angeboten wird.